2009: Akt mit Blume

von (Kommentare: 0)

Eine Farce von Norman Robbins.

Eigentlich sollte es für Albert Perkins (Carsten Behrens) ein ganz normaler und ruhiger Samstagnachmittag werden: die wöchentliche Probe fürs Glockenläuten bei Reverend Nookey (Lothar Mandler) und danach ein harmonischer Abend mit seiner Ehefrau Marie (Lisa Schelke).

Wäre da nur nicht die hexengleiche Boadicea Heptinstall (Birgit Happich), Alberts Schwiegermutter, die alles daran setzt, seine glückliche Ehe zu zerstören. Zu allem Überfluss findet Boadicea in Alberts Post einen höchst verdächtigen Brief mit Maiglöckchenduft, der sich auf mysteriöse Weise über ihrem dampfenden Wasserkessel öffnet.

Der Fall scheint klar: Ehebruch, zumal der Brief mit "Hilary" (Torsten Peter) unterschrieben ist! Derweil hat Albert ganz andere Sorgen, denn die bezaubernde Künstlerin Virginia (Andrea Peter) hat sich in den Kopf gesetzt, ein Aktgemälde von ihm anzufertigen.

Die Situation erscheint ausweglos! Alberts letzte Hoffnungen ruhen auf dem treusorgenden Nachbarn Will (Ralf Schelke)...

Zurück