2014: Hexenschuß oder der Bandscheibenvorfall

von (Kommentare: 0)

Eine Farce von John Graham. Ins Deutsche übertragen von Paul Overhoff

Spielzeit 2014

Liebe Theaterfreunde. Wir spielten in diesem Jahr für Sie das Stück

"Hexenschuß oder der Bandscheibenvorfall"

Wir danken allen Gästen für Ihren Besuch. Fünf tolle Abende liegen nun wieder hinter uns und wir sind froh, Ihnen wieder so viel Vergnügen bereitet zu haben. Bleiben Sie uns gewogen, denn auch im nächsten Jahr sind wir wieder für Sie auf der Bühne.

Zum Inhalt:

Peter Raven wird in der Badewanne von einem schweren Hexenschuss heimgesucht. Leider steht diese Badewanne in der Wohnung seiner Geliebten. Und um sein Image als "Fernseh- Heiliger" zu wahren, muss vor dem Klavierstimmer, vor Sallys Ehemann, vor dem Notarzt und vor einer Vertreterin der BBC ein Feuerwerk der Lügen und Ausreden abgebrannt werden – the show must go on!

Es spielen:

Sally Hills - Hausfrau und Kirchen-Sängerin - Birgit Happich
Leonard Hills - Flugkapitän - Ralf Schelke
Peter Raven - TV-Moderator - Carsten Behrens
Mr. Phips - blinder Klavierstimmer - Rolf Reining
Dr. McKenzie - Notarzt - Torsten Peter
Annabelle - Stewardess - Andrea Peter
Jocelyn - Leiterin PR-Abt. Fernsehen - Carola Rudolph

Zurück